Schachklub 1929 Jöhlingen e.V.
Spielabend:Freitag 19:30 Uhr (Senioren 15 Uhr)
Jugend:Mittwoch
18:00 - 19:30 Jugendschach
Ort:Alte Schule in Jöhlingen
Email  Anfahrt  Adressen
Info Flyer herunterladen
Badischer Schachkongreß in Oberwinden

Am Ostermontag (9.April) ging es für zwei Betreuer und acht Jugendliche auf zum Wanderheim Kreuzmoos, der Unterkunft für die Jugendfreizeit im Rahmen des Schachkongresses. Bereits zwei Tage zuvor trafen Stefan Dietz und Markus Machauer ein. Sie belegten für die ersten zwei Nächte das Matratzenlager, bis die restliche Meute das Matratzenlager übernahm. Während Markus und Stefan bereits seit Samstag im allgemeinen Turnier mitspielten und mitkämpften, machten die Jüngeren, die für die Jugendturniere angemeldet waren, am Dienstag einen Tagesausflug in den nahe gelegenen Europapark bei Rust.

Ab Mittwoch standen dann täglich zwei Partien mit einer Bedenkzeit von jeweils 1,5 Stunden pro Spieler und Partie für die Jugendlichen auf dem Programm.

Die restliche Zeit wurde im Wanderheim zugebracht. Bei bestem Wetter mit blauem Himmel und Sonnenschein wurde viel Fußball gespielt, geschaukelt und am Donnerstagabend zusammen gegrillt. Wurde es abends zu kalt oder dunkel wurde das Geschehen nach innen in den Gastraum verlagert und die Zeit mit der Analyse von Partien, einer Runde Siedler, Risiko, Phase 10, Uno und vielem mehr verbracht. Die Nachtruhe wurde zwar nicht immer eingehalten, aber die meisten Jugendlichen waren morgens dennoch fit. Und wenn es auch beim Frühstück noch müdes Augenreiben und zeitweilige starre Blicke gab, so waren beim Schach spielen alle umso lebendiger; teilweise so lebendig, dass aus dem Spiel eine kurze Blitzpartie wurde.

Am Donnerstag Morgen wurde die freie Zeit bis zur mittäglichen Runde genutzt um das Orgelmuseum in Waldkirch zu besuchen, wo wir eine Führung mit Kostproben der teilweise sehr lauten Orgelmusik bekamen. Zur gleichen Zeit spielte David Dehm das U8-Turnier mit und konnte in seinem zweiten Jugendturnier immerhin 2,0 Punkte holen. Larissa Kast, die ebenfalls dieses Turnier mitspielte, konnte mit 4,0 Punkten einen Platz unter den besten Zehn erlangen.

Larissa spielte zusätzlich auch noch das U10-Turnier mit, wo sie mit 3,0 Punkten einen Platz im Mittelfeld erspielte. Fabian Weiß lag mit ebenfalls 3,0 Punkten aber schlechterer Buchholz knapp dahinter. Michel Meyer hatte mit starken Gegnern zu kämpfen und holte trotzdem noch 2,0 Punkte. Joannis Kast spielte gut und erreichte mit 5,5 Punkten den 2. Platz.

In der U12 erspielten sich Tobias Götz und Clara Trumpf 2,5 bzw. 3,0 Punkte. Tobias Dehm spielte ein fantastisches Turnier und setzte sich gegen teilweise deutlich stärkere Gegner durch. Mit 6,0 Punkten aus 7 Spielen und einer sehr starken letzten Partie konnte er sich den 1. Platz sichern und neben einem Pokal und einem Preis auch noch die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft sichern.

Kevin Weiß und Mark Weinreuter mischten in der Altersklasse U14 mit. Kevin erspielte 2,0 Punkte; Mark konnte 3,5 Punkte erkämpfen.

Stefan Dietz und Markus Machauer, die beide das allgemeine Turnier (über 9 Runden) mitspielten, konnten mit ihren Ergebnissen zufrieden sein. Stefan hatte einen eher schlechten Auftakt, konnte aber danke starker Aufholjagd noch auf 4,0 Punkte kommen. Markus hatte nach der 9. Runde 5,5 Punkte und verpasst mit dem 10. Platz ganz knapp die Qualifikation für das Hauptturnier.

„Gruppenfoto am Abreisetag vor dem Wanderheim Kreuzmoos“

„Gruppenfoto am Abreisetag vor dem Wanderheim Kreuzmoos“

„Unsere Sieger aus den Jugendturnieren“

„Unsere Sieger aus den Jugendturnieren“

Die folgende Tabelle gibt eine Übersicht über die Ergebnisse der Jöhlinger Schachspieler beim diesjährigen Schachkongress in Oberwinden. In der Spalte +-DWZ steht die Veränderung gegenüber der alten DWZ. Günter Schuster hat aus privaten Gründen die letzte Runde nicht mehr mitgespielt und somit eine bessere Platzierung verpasst.

Turnier Name Punkte Platzierung DWZ +-DWZ
S Jürgen Tepel 5 11 1850 21
S Lothar Buth 4,5 17 1926 -33
S Klaus Schneider 3,5 32 1656 -32
JS Günter Schuster 5 5 2055 -20
A Markus Machauer 5,5 10 1590 -23
A Stefan Dietz 4 38 969 162
U14 Mark Weinreuter 3,5 12 1030 -26
U14 Kevin Weiß 2 17 838 -56
U12 Tobias Dehm 6 1 1303 110
U12 Clara Trumpf 3 23    
U12 Tobias Götz 2,5 27 747 -26
U10 Joannis Kast 5,5 2 1133 38
U10 Larissa Kast 3 10 768 29
U10 Fabian Weiß 3 15 806 29
U10 Michel Meyer 2 19    

S=Senioren, JS=Jungsenioren, A=Allgemeines Turnier
Ausführliche Informationen unter: http://www.bsk2007.org/

Bericht von Markus Machauer (April 2007)
Home Seitenanfang