Schachklub 1929 Jöhlingen e.V.
Spielabend:Freitag 19:30 Uhr (Senioren 15 Uhr)
Jugend:Mittwoch
18:00 - 19:30 Jugendschach
Ort:Alte Schule in Jöhlingen
Email  Anfahrt  Adressen
Info Flyer herunterladen
Tobias bei den DEM 2007 in Willingen

Hochmotiviert und gespannt was ihn erwartet, fuhr Tobias Dehm am 26.05. nach Willingen im Hochsauerland. 450 Schachspieler und -spielerinnen im Alter von 7-25 Jahren wollten die Deutschen Meister in verschiedenen Altersklassen ermitteln.

Tobias startete in der U12, die mit 96 Teilnehmern zugleich die größte war. Nach einer tollen Eröffnungsfeier mit dem Einmarsch der teilnehmenden Bundesländer ging es am Pfingstsonntag mit zwei Partien los. Jeder Spieler hatte für die ersten 40 Züge 90 Minuten und für die restliche Partie 30 Minuten Zeit. Gespielt wurden insgesamt 11 Runden in 7 Tagen. Tobias hatte für die DEM einen Trainer, der ihn auf jede Partie bzw. Gegner vorbereitete. Anschließend wurde die Partie noch zusammen mit dem Trainer analysiert. So waren gerade die Tage mit zwei Spielen von morgens bis spät abends mit Schach ausgefüllt. Tobias startete sehr gut in das Turnier und hatte nach 7 Runden 3,5 Punkte.

„Tobias konzentriert am Brett...“

„Tobias konzentriert am Brett...“

Schnell wurde auch klar, dass es hier nur starke Gegner gab und so manche Partie ging durch mangelnde Erfahrung leider verloren. Wie schwer so ein langes Turnier sein kann bekam Tobias in den Runden 8,9 und 10 zu spüren, bei denen er jeweils erfahreneren Gegnern die Punkte überlassen musste. Trotzdem ging er voll konzentriert in die letzte Partie mit dem Ziel vor dem Auge noch einen Sieg zu erringen, was Ihm dann, nach einem guten Spiel, auch gelang. Somit beendete er die DEM mit 4,5 Punkten.

Am Abend fand dann noch eine farbenprächtige Siegerehrung statt die mit dem Fahnenauszug der beteiligten Verbände beendet wurde.

„Siegerehrung“

„Siegerehrung“

Bericht von Simone Dehm (Juni 2007)
Home Seitenanfang